judith brandstötter.

buongiorno und herzlich willkommen auf meinem blog! ((:
ich hab beschlossen, dass da irgendwie was über meine person dazu gehört, also bitte hier:

ich bin die judith, ich lieb weihnachten und italien und was ich nicht pack sind leute, die das erst-aussteigen-dann-einsteigen-system in der u-bahn nicht verstehen. das ist eigentlich schon mal das gröbste zu mir.
vielleicht noch irgendwie relevant, ich hab zwei heißgeliebte große brüder – also wer gemein ist, ich hab immer rückendeckung auf lager! 😀

nachdem ich unter anderem italien, die italienische sprache, italienisches essen und italiener recht mag, hab ich irgendwann nach meiner matura in der selbsternannten eliteschule ‚borg für kommunikation und medienkunde im softwarepark hagenberg‘ beschlossen, mein ach so geliebtes und zugleich gehasstes kaff pregarten zu verlassen und nach wien zu ziehen, um italienisch zu studieren. nachdem ich mich allerdings nicht für ein studium entscheiden hab können, hab ich dann noch zusätzlich publizistik- und kommunikationswissenschaft angefangen und ich muss sagen, eigentlich funktioniert das mit dem doppel-bachelor bis jetzt noch ganz gut.

weil ich schon immer den drang verspürt hab, mal länger im ausland zu bleiben, lag ein auslandssemester klarerweise auf der hand. irgendwie erschien mir dann ein semester recht kurz und so hab ich beschlossen, dass ich einfach gleich ein ganzes studienjahr in italien verbringen will.

dass mein gastland italien sein soll war aufgrund des studiums schon irgendwo logisch, warum genau sizilien kann ich eigentlich nicht erklären. ich war bisher noch nie dort, aber ich bin einfach trotzdem in das land verliebt.also werd ich mir das ganze mal in meiner zukünftigen heimatstadt CATANIA zu gemüte führen und alle, die gern blogs lesen oder mich einfach nur gern haben und nicht enttäuschen wollen und deshalb mitlesen, hier immer ein bissl informieren, was ich so treib da unten in der affenhitze.

sollte das irgendjemandem nicht reichen und er will genauere ausführungen über mein leben, gibts natürlich immer noch die möglichkeit, mir ein paar lustige e-mails zu schreiben, mich auf facebook zuzuspamen oder auf skype anzurufen.
die adressen wären folgende:
judith_br2003(a)yahoo.de
https://www.facebook.com/judith.brandstoetter

skype-name geb ich nur auf anfrage her, weil der ist ziemlich peinlich. 😀
tanti baci a tutti, ich freu mich über alle follower! ((;

3 Kommentare zu “judith brandstötter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s